» Aktuelles » Startseite

Schnellschach: Schulze Verbandsmeister
Kreuztal, 07. Juli 2019: Titel verteidigt: Marc Schulze von der SvG Plettenberg gewann am Sonntag in Kreuztal-Buschhütten die Einzelmeisterschaft des Schachverbandes Südwestfalen im Blitzschach. Mit 6,0 Punkten hatte Schulze am Ende einen Punkt Vorsprung vor einem Verfolgertrio. Den Vizetitel holte sich Olena Hess (SV Weidenau-Geisweid) dank des besseren Buchholz-Wertes. Dritter wurde Alex Browning (SvG Plettenberg), auf Rang vier folgte Stefan Arndt (SG Ennepe-Ruhr-Süd). Das Ergebnis glich damit dem Ergebnis des Vorjahres stark, als sich Schulze vor Browning und Hess durchgesetzt hatte – die drei Qualifikationsplätze für die Titelkämpfe im Jahr 2020 gingen also auch diesmal wieder an dieses Trio. »mehr



MSHS startet in Schwerte in Verbandsliga
Schalksmühle, 06. Juli 2019: Am Samstag wurden in Schalksmühle von Spielleiter Kai Lück die Schlüsselzahlen für die Spielklassen im Schachverband Südwestfalen ausgelost. In der Verbandsliga startet der MS Halver-Schalksmühle danach am 8. September mit einem Auswärtsspiel bei den SF Schwerte in die Saison. Der SV Kierspe erwartet als Aufsteiger den SC Marsberg. Der SK Meinerzhagen beginnt in der Verbandsklasse Süd mit einem Heimspiel gegen den Aufsteiger SV Weidenau/Geisweid II. In der Verbandsklasse Nord kommt es zum Start u.a. zu folgenden Partien: SV Hohenlimburg – SG Lüdenscheid, SvG Plettenberg II – Ruhrspringer II, SV Letmathe II – SF Neuenrade.



Viererpokal der Jugend mit acht Teams
Schalksmühle, 06. Juli 2019: Zum zweiten Mal fand am Samstag im Feuerwehrgerätehaus in Schalksmühle ein gemeinsames Viererpokal-Turnier der Schachbezirke Iserlohn und Sauerland für den Nachwuchs statt. Der Bezirk Sauerland stellte mit dem MS Halver-Schalksmühle den Ausrichter, der Bezirk Iserlohn mit Kai Lück den Turnierleiter. Die Resonanz mit acht Mannschaften war durchschnittlich gut.»mehr



JHV: Ehrungen und viele kritische Töne
Schalksmühle, 04. Juli 2019: Die sportlichen Bilanzen waren zufriedenstellend, die wirtschaftliche Situation solide-gut, doch trotzdem dominierten am Donnerstagabend im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Schachvereins Märkischer Springer Halver-Schalksmühle im Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Thomas Machatzke die kritischen Worte. Die Botschaft: Nach den sportlich so erfolgreichen vergangenen Jahren ist der Gesamttrend negativ, und dieser Trend muss umgekehrt werden. »mehr



NRW-Teamtitel für Becker auf dem Ahorn
Wiblingwerde, 23. Juni 2019: In der Freizeit- und Bildungsstätte auf dem Ahorn in Wiblingwerde fanden am Wochenende die NRW-Endrunden der Mannschaften in den Altersklassen U14, U12 und U14 weiblich statt. Ausrichter der Turniere war die Schachjugend NRW. Vier Tage lang wurde auf dem Ahorn hart gefightet, dann standen die NRW-Mannschaftsmeister und Teilnehmer für die Deutschen Vereins-Meisterschaften im Dezember fest.»mehr



Alex Browning in Bad Homburg Fünfter
Bad Homburg , 23. Juni 2019: Bei den Rhein-Main-Open in Bad Homburg waren mit Alex Browning, Nora und Dirk Jansen (alle SvG Plettenberg), Volker Schmidt, Rebecca Browning und Mario Rieger (alle MS Halver-Schalksmühle) auch sechs Spieler aus dem Schachbezirk Sauerland am Start und kehrten mit guten Ergebnissen in den märkischen Südkreis zurück. »mehr



Stadtmeisterschaft: Larisch vor Schulze
Lüdenscheid, 23. Juni 2019: Es war eine spannende Entscheidung, ein Turnier mit vielen Wendungen: Rolf Larisch gewann am Sonntag die Offene Lüdenscheider Stadtmeisterschaft im Schach. Der Direktor der Klinik für Nuklearmedizin nutzte sein „Heimspiel“ im Seminarzentrum des Klinikums Hellersen und verwies den DWZ-Favoriten Marc Schulze (SvG Plettenberg) auf den zweiten Rang. »mehr



Jahreshauptversammlung des MSHS am 4. Juli
Schalksmühle, 20. Juni 2019: Die Jahreshauptversammlung zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 des Schachvereins Märkischer Springer Halver-Schalksmühle e.V. findet am Donnerstag, 4. Juli 2019, um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus an der Volmestraße statt. Es wäre schön, wenn viele Mitglieder den Weg ins Schachheim finden würden.

Die Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Wahl eines Protokollführers
3. Entgegennahme der Berichte des Vorstandes
4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
5. Wahlen
5.1 Wahl eines Kassenprüfers
6. Festsetzung der Beiträge und Umlagen
7. Beschlussfassung über eingegangene Anträge
8. Ehrungen, Ernennung von Ehrenmitgliedern und Ehrenvorsitzenden
9. Mannschaftsplanung
10. Verschiedenes

Der Verein wird einen kleinen Imbiss vorhalten. Es wäre schön, wenn die Versammlung gut besucht wäre!



DEM: Alex Browning Fünfter bei den U18-Jungen
Willingen, 15. Juni 2019: Was für ein Finale: Mit einem Sieg in einem echten Krimi gegen Nikita Kuznevovs (SG Blau-Weiß Stadtilm) hat Alex Browning (SvG Plettenberg) am Samstag im Sauerlandstern in Willingen nicht nur den Sprung in die „Top 10“ der U18-Jungen final noch geschafft. Browning finishte damit sogar auf Rang fünf und erzielte damit sein bestes Ergebnis bei Deutschen Einzelmeisterschaften der Schachjugend überhaupt. Ein Resultat, mit dem der Setzlistenzehnte hochzufrieden sein durfte. »mehr



DEM: Alex Browning hat nach Sieg "Top 10" im Blick
Willingen, 14. Juni 2019: Am Samstag geht in Willingen die Deutsche Einzelmeisterschaft der Jugend im Schach zu Ende. Bei den U18-Jungen steht der Deutsche Meister bereits vor der Schlussrunde fest: Luis Engel (Hamburger SK) hat mit 7,0 Punkten 1,5 Zähler Vorsprung auf die ersten Verfolger. Er kann gelassen in den letzten Tag gehen.»mehr



Ȁltere Meldung in unserem Newsarchiv