» Aktuelles » Startseite

MS Halver-Schalksmühle bittet zum Preisskat
Schalksmühle, 16. Januar 2020: Am Freitag, 24. Januar, findet um 20 Uhr ein Preisskat-Turnier des MSHS im Feuerwehrgerätehaus an der Volmestraße statt. In geselliger, lockerer Runde soll gereizt und gestochen werden. Das Skatspiel hat im Schachclub eine lange Tradition. Leider spielen immer weniger Mitglieder auch Skat, deshalb würde sich der MSHS umso mehr freuen, wenn ein großes Teilnehmerfeld zusammenkommen würde. Auch Gäste sind willkommen!



Jugend-Bundesliga: Spiel gegen Brackel verlegt
Schalksmühle, 16. Januar 2020: Das Heimspiel gegen die SF Brackel, das am Sonntag, 19. Januar, im Feuerwehrhaus an der Volmestraße stattfinden sollte, ist auf Wunsch der Gäste verlegt worden. Neuer Termin ist Sonntag, 26. Januar. Auch dann beginnt die Partie um 11 Uhr.



Verbandsliga: MSHS in Wetter chancenlos
Wetter, 12. Januar 2020: Mit einer 2,5:5,5-Niederlage kehrte der MS Halver-Schalksmühle in der 5. Runde der Schach-Verbandsliga Südwestfalen vom Gastspiel bei den Königsspringer Hagen/Wetter zurück. „Unterm Strich kamen wir für den Sieg nicht in Frage“, stellte Ralph Kämper, der die beiden verhinderten Kapitäne Thomas Maczkowiak und Volker Schmidt vertrat, nach der Reise nach Wetter fest.»mehr



Südwestfalenblitz: Kämper auf dem zehnten Platz
Plettenberg, 11. Januar 2020: Am Samstag fanden in Plettenberg die Südwestfalenmeisterschaft im Blitzschach (Einzel) statt. Für den MSHS war Ralph Kämper am Start, der im starken Teilnehmerfeld unter 22 Startern den ausgezeichneten zehnten Platz erkämpfte und mit diesem Resultat am Ende auch sehr zufrieden war. Für die Titelaspiranten aus dem Bezirk Sauerland, Marc Schulze und Alex Browning, galt das nicht.»mehr



Ab Montag 8. Schachtage im Stern-Center
Lüdenscheid, 09. Januar 2020: Am Montag um 10 Uhr fällt der Startschuss zur achten Auflage der Lüdenscheider Schachtage im Stern-Center. Noch nie waren die Schachtage so früh dran wie in diesem Jahr. Sebastian Siebrecht und sein Faszination-Schach-Team eröffnen in der Bergstadt ihre 2020er-Tour durch die gesamte Republik.»mehr



Ralph Kämper beim Verbandsblitz in Plettenberg
Südwestfalen, 07. Januar 2020: Das Jahr 2020 ist für die SvG Plettenberg ein ganz besonderes: 100 Jahre wird die Schachvereinigung aus Böddinghausen alt. Dieser runde Geburtstag soll auch mit zahlreichen attraktiven Veranstaltung im Schachheim gefeiert werden. Den Auftakt macht am Samstag, 11. Januar, die Ausrichtung der Einzelmeisterschaften des Verbandes Südwestfalen im Blitzschach. 26 Akteure werden an diesem Nachmittag ab 14 Uhr in einem Rundenturnier um den Titel und die Qualifikationsplätze für die NRW-Titelkämpfe spielen.»mehr



Turnierpremiere für Karin Browning
Schwäbisch Gmünd, 05. Januar 2020: Die 32. Auflage der Staufer-Open in Schwäbisch Gmünd war eine Rekordauflage: 566 Schachspielerinnen und Schachspieler spielten im Gmünder Stadtgarten um die Siege in den einzelnen Klassen. Die Königsklasse gewann wie schon 2019 der Berliner Großmeister Jan-Christian Schröder. Aus dem Bezirk Sauerland vertrat ein Quintett die Bezirksfarben. An der Spitze dieses Quartetts Fide-Meister Alex Browning: Der Halveraner in Diensten der SvG Plettenberg startete als 49. der Setzliste und belegte mit 5,5 Zählern am Ende Rang 47 im A-Open-Turnier. Immerhin fünf Siegpartien gelangen Browning, der aber auch dreimal verlor, in zwei Fällen gegen Top-10-Spieler (GM Evgeny Vorobiov, IM Jaroslav Krassowitzkij), einmal allerdings auch gegen einen deutlich DWZ-schwächeren Gegner, so dass Browning DWZ-Bilanz knapp negativ war. Browning war im Turnier der neuntbeste Jugendliche. »mehr




Schalksmühle, 04. Januar 2020: Das Siegerteam der SvG Plettenberg: (von links) Frank Wichmann, Roland Krämer, Marc Schulze, Sascha Winterkamp und Marek Maniocha.



SvG Plettenberg gewinnt den Sauerlandpokal
Schalksmühle, 04. Januar 2020: Die SvG Plettenberg hat sich zum Auftakt des Jubiläumsjahres selbst beschenkt, gewann am Samstag im Feuerwehrgerätehaus in Schalksmühle den Sauerlandpokal des Schachbezirks. Der Verein, der in diesem Jahr 100 Jahre alt wird, verwies Titelverteidiger MS Halver-Schalksmühle knapp auf den zweiten Platz. Nur vier der neun Bezirksvereine stellten zum Sauerlandpokal ein Team. Der Spannung tat die mäßige Resonanz keinen Abbruch. Im Gegenteil: Es entwickelte sich der zu erwartende Zweikampf zwischen den Gastgebern und dem Favoriten aus Plettenberg. »mehr



Schulze gewinnt Neujahrsblitz in Neuenrade
Neuenrade, 01. Januar 2020: Marc Schulze von der SvG Plettenberg verteidigte mit einem Durchmarsch seinen Vorjahreserfolg beim Neuenrader Neujahrsblitz. An der 49. Auflage des traditionellen Blitzturniers in Neuenrade nahmen diesmal 22 Spieler aus elf Vereinen teil. Hinter dem überlegenen Sieger belegte André Becker vom SV Velmede-Bestwig Rang zwei. Auf den nächsten Plätzen folgten Bernd Dahm (Essen-Katernberg, 16,0), Thomas Windfuhr (Lüdenscheid, 15,0/142), Ajandhan Thanabalasingam (Velmede-Bestwig, 15,0/119,75) und Norbert Bruchmann (Ennepe-Ruhr-Süd, 15,0/119,75). Vom MSHS war ein Teilnehmer dabei: Pornchai Ertelt erkämpfte im starken Feld 5,0 Punkte und belegte den 19. Platz.



Ȁltere Meldung in unserem Newsarchiv