» Newsarchiv » Monatsübersicht

Schachbund NRW verschiebt die Zwischensaison
Nordrhein-Westfalen, 30. Oktober 2020: Eigentlich hatten die Vereine in Nordrhein-Westfalen bis zum 1. November ihre namentliche Teammeldung fĂĽr die Zwischensaison 20/21 beim Schachbund NRW abgegeben solle. Die Entwicklung in der Corona-Pandemie mit den neuen verschärften Regeln fĂĽr den Vereinssport aber hat auch die Schachspieler ausgebremst. NRW-Spielleiter Frank Strozewski (Oer-Erkenschwick) hat die Zwischensaison vorerst in den Januar verschoben und damit auch den Meldetermin fĂĽr die Benennung der Spieler fĂĽr die einzelnen Mannschaften (neuer Termin: 16. Januar 2021).»mehr



Durchwachsener Abend in der 4. Liga
Kreisgebiet, 29. Oktober 2020: Es war ein durchwachsener Abend fĂĽr das Sauerlandteam: In der 4. Liga der der Lichess-Quarantäne-Liga mussten die Sauerländer am Donnerstag nach unten schauen, hatten mit dem Aufstieg und damit der direkten RĂĽckkehr in die 3. Liga nichts zu tun. 130 Punkte im 3+2-Bedenkzeit-Modus bedeuteten am Ende nur Rang sieben im Klassement. »mehr



Neuerlicher Abstieg in die 4. Liga
Kreisgebiet, 25. Oktober 2020: ZurĂĽck im Fahrstuhl: Am Sonntagabend belegte das Sauerlandteam in der 3. Liga A der Lichess-Quarantäne-Liga nur den neunten und vorletzten Platz, steigt entsprechend wieder in die 4. Liga ab. Mit 228 Punkten fehlten diesmal gleich satte 51 Punkte zum Klassenerhalt.»mehr



FĂĽnfter Platz: Klassenerhalt kein Problem
Kreisgebiet, 22. Oktober 2020: Vier Tage nach der RĂĽckkehr in der 3. Liga im Bereich des Lichess-Quarantäne-Liga-Spielbetriebs belegte das Team Sauerland am Donnerstagabend in der 3. Liga A nach einer guten Teamleistung den fĂĽnften Platz und hielt diesmal ohne MĂĽhe die Klasse. »mehr



Alex Browning fĂĽhrt Sauerlandteam zurĂĽck
Kreisgebiet, 18. Oktober 2020: Ein Alex Browning in Topform hat das Sauerlandteam in der Quarantäneliga auf dem Schachportal lichess.org zurĂĽckgefĂĽhrt in die Drittklassigkeit. Der 18-jährige FIDE-Meister aus Halver war am Sonntagabend in der 4. Liga C der beste Punktesammler des Sauerlandteams, feierte in den letzten neun Turnierspielen acht Siege in Serie und machte dann final noch einmal Remis. 39 Punkte wiesen Browning als Nummer fĂĽnf der Liga-Wertung aus. »mehr



Vierter Platz: Aufstieg verpasst
Kreisgebiet, 15. Oktober 2020: Lange Zeit sah es fĂĽr das Sauerlandteam am Donnerstagabend so aus, als ob es reichen wĂĽrden zur direkten RĂĽckkehr in die 3. Liga, doch am Ende stand in der Quarantäne-Liga 4C nur der vierte Platz. Zum Aufstieg fehlten den Sauerländern 14 Punkte. An GroĂźmeister Thorsten Michael Haub lag es nicht, dass es am Ende nicht ganz reichte. Der Oberliga-Akteur der SvG Plettenberg war mit 45 Punkten aus 20 Partien (15 Siege, ein Remis, vier Niederlagen) der zweitbeste Spieler der Liga. Marc Schulze (ebenfalls Plettenberg) folgte mit 36 Zählern auf Rang 14. »mehr



Abstieg als Rangachter in die 4. Liga
Kreisgebiet, 11. Oktober 2020: Es war nicht der Abend des Sauerlandteams in der 3. Liga C der Quarantäneliga auf dem Schachportal lichess.org: Auch wenn nur neun der zehn Teams antraten und die Sauerländer somit nur zwei Mannschaften hätten hinter sich lassen mĂĽssen, reichte es nicht zum Klassenerhalt. Als Rangachter stieg das Sauerlandteam mit 179 Punkte gemeinsam mit dem „Arab World Team“ (121) ab.»mehr



Sauerlandteam steigt wieder in 3. Liga auf
Kreisgebiet, 08. Oktober 2020: Im zweiten Anlauf hat’s geklappt: Das Sauerlandteam stieg in der Quarantäneliga auf dem Schachportal lichess.com am Donnerstagabend wieder in die 3. Liga auf. In der 4. Liga C wurden die Sauerländer diesmal sogar vor dem Team „NDK Chess“ aus Niederkassel und „Afghanistian Chess Network“ Meister. »mehr



MSHS-Jugend: Das letzte Bundesliga-Heimspiel
SchalksmĂĽhle, 04. Oktober 2020: Fast fĂĽnf Stunden dauerte es, das letzte Heimspiel des MS Halver-SchalksmĂĽhle in der Jugend-Bundesliga West im Schach: Nach dem 8:16 gegen die SF Katernberg ist der MSHS auch rechnerisch nicht mehr zu retten vor der letzten Runde im November. Allerdings wird der Verein ohnehin zur neuen Saison sein 1. Jugendteam von der NRW-Ebene zurĂĽckziehen – die Zeit der goldenen Jahrgänge neigt sich dem Ende zu. »mehr



Abstieg ohne direkten Wiederaufstieg
Kreisgebiet, 04. Oktober 2020: Zweimal hatte sich das Sauerlandteam zuletzt in der Quarantäneliga auf dem Schachportal lichess.org in der Drittklassigkeit knapp den Klassenerhalt gesichert. Doch die Luft wird dĂĽnner. Am Donnerstagabend reichte es fĂĽr die Sauerländer nicht, stiegen sie als Achter der 3. Liga C in die 4. Liga ab. Und damit nicht genug: Gelang bisher immer der direkte Wieder-Aufstieg, so wurde das Sauerlandteam am Sonntag in der 4. Liga C nur Vierter und verpasste damit die RĂĽckkehr in die Drittklassigkeit… »mehr



MSHS plant vorsichtig Aufnahme des Turnierbetriebs
SchalksmĂĽhle, 01. Oktober 2020: Es war eine in der Tat besondere Jahreshauptversammlung beim Schachverein Märkischer Springer Halver-SchalksmĂĽhle. Zum einen wegen der Abstandsregeln, die einzuhalten waren. Zum anderen, weil es fĂĽr die Senioren des Vereins praktisch das erste richtige Treffen nach der Corona-Zwangspause war. Und natĂĽrlich waren auch die Inhalte andere als die ĂĽblichen, drehte sich vieles darum, wie es im Vereinsleben mit allen Corona-Sonderregeln weitergehen kann.»mehr