╗ Newsarchiv ╗ MonatsŘbersicht

Dolgopolyj in Dortmund auf Rang 31
Dortmund, 23. Juli 2017: Bis zur siebten Runde war es ein ├╝berragendes Turnier von Vladimir Dolgopolyj bei den Dortmunder Schachtagen: Mit 5,0 Punkten aus sieben Partien hatte der Altmeister aus Omsk in Schlagdistanz zur Spitze der B-Open im Fritz-Hen├čler-Haus gelegen, f├╝nf Siegpartien gefeiert und richtig gutes Schach gespielt. Das letzte Turnier-Wochenende aber brachte eine ÔÇ×Doppel-NullÔÇť f├╝r Dolgopolyj, so dass der Z├Ąhler bei f├╝nf Punkten stehenblieb, was f├╝r den 22. der Setzliste Rang 31 im starken Feld reichte. ├ärgerlich in diesem Kontext: Seine Partie am Samstag in der achten Runde gegen Roland Michalicek verlor Dolgopolyj nicht - er kam, weil er seine Medizin vergessen hatte, nach der Karenzzeit zur├╝ck in den Turniersaal. Bitter war dies im doppelten Sinn, denn sein Gegner war gar nicht angetreten, weshalb beide Spieler genullt wurden. Seine f├╝nf Siege in Dortmund feierte der Spieler des MSHS gegen Jenny Hartjes (DWZ 1628), Lutz Spreer (DWZ 1652), Simon Hammerich (DWZ 1726), Benjamin Walny (DWZ 1756) und Matthias Grahl (DWZ 1895). Niederlagen gab es gegen Turniersieger Simon Knudsen (DWZ 1964), Dustin Kuipers (DWZ 2048) und in der Schlussrunde gegen Michael Qua├č (DWZ 1755).



Freischach: KGK-Pokal verschoben
Schalksm├╝hle, 07. Juli 2017: Am Samstag, 8. Juli, sollte im Mehrgenerationenpark an der Volme das Freischachturnier um den Karl-Gottfried-Kalle-Pokal ausgetragen werden. Daraus aber wird nichts. Da sich nur drei Teilnehmer f├╝r das Turnier meldeten, von denen einer angesichts des zu kleinen Feldes die Austragung f├╝r wenig sinnvoll hielt, wurde das Turnier kurzfristig abgesagt. Ein neuer Termin soll im August gefunden werden. Der MSHS-Vorstand bedauert das Desinteresse seiner Mitglieder an diesem traditionsreichen Wettbewerb.



KGK-Pokal: Meldungen bis Donnerstagabend
Schalksm├╝hle, 05. Juli 2017: Am Samstag, 8. Juli, findet im Mehrgenerationenpark an der Volme in Schalksm├╝hle das Freischach-Turnier um den Karl-Gottfried-Kalle-Pokal statt. Ab 10 Uhr bittet der Schachverein M├Ąrkischer Springer Halver-Schalksm├╝hle interessierte Schachspieler zum Spiel mit den gro├čen Gartenschach-Figuren ÔÇô auch Gastspieler sind wie immer willkommen. Da auf der Anlage im Volmepark immer nur eine Turnierpartie auf dem Gro├čfeld laufen kann, wird das Turnier im K.o.-Modus ausgetragen. Die Spieler haben 30 Minuten Bedenkzeit pro Partie. Im Sommer 2016 setzte sich Volker Schmidt vor Thomas Orlik durch. Es war die Premiere im neuen Volmepark, zuvor hatte das Turnier ├╝ber Jahrzehnte auf dem Schalksm├╝hler Rathausplatz stattgefunden. Meldeschluss f├╝r den Wettbewerb ist bereits am Donnerstagabend (20 Uhr), damit fr├╝hzeitig die Auslosung stattfinden und die Spielzeiten festgelegt werden k├Ânnen. Meldungen sind per E-Mail (tm@mshs-schach.de) oder telefonisch unter der Rufnummer 0171 7466099 m├Âglich. Die Auslosung ist dann ab Freitag auf der Internetseite des Vereins (www.mshs-schach.de) einsehbar.