» Newsarchiv » Meldung

OGM 2015 startet am 10. Februar
Schalksmühle, 15. Januar 2015: Seit dem Jahr 2006 findet die Gemeindemeisterschaft in Schalksmühle als „offene“ Meisterschaft statt. Das Turnier auch für Gäste von auswärts zu öffnen, um die Attraktivität zu erhöhen, gelang in den folgenden Jahren eindrucksvoll. Der Dienstagabend-Termin im ersten Halbjahr kam bei den Gästen gut an. So waren die Turniere qualitativ wie quantitativ sehr gut besucht.

Der MSHS hält an dieser Tradition nun fest und wird die „OGM“ weiter an sieben Dienstags-Terminen im ersten Halbjahr ausspielen lassen – wie gehabt auch offen für Gäste. Die Meisterschaft wird ab dem 11. Februar jeweils dienstags ab 19 Uhr in einem sieben-ründigen Turnier nach Schweizer System ausgetragen. Bei Punktgleichheit gilt die Buchholzwertung, danach die Sonneborn-Berger-Feinwertung. Partien können im beiderseitigem Einverständnis vorgespielt werden. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für die ersten 40 Züge. Nach der Zeitkontrolle erhält jeder Spieler 15 Minuten zusätzlich für alle noch verbleibenden Züge. Jeder Spieler erhält pro Zug 30 Sekunden zu seiner Bedenkzeit hinzugefügt. Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingeschickt.

Ausschreibung OGM: »PDF-Download

MSHS-Spielleiter Dariusz Gorzinski nimmt Anmeldungen unter der E-Mail-Adresse dgorzinski@web.de im Vorfeld an, Kurzentschlossene können auch noch am ersten Spieltag bis 18.45 Uhr vor Ort melden. Die Partien finden im Feuerwehrgerätehaus an der Volmestraße statt.

Die Spieltermine: 1. Runde 10. Februar, 2. Runde 24. Februar, 3. Runde 10. März, 4. Runde 24. März, 5. Runde 14. April, 6. Runde, 28. April, 7. Runde: 12. Mai